Liebe Eltern,

die Sommerferien sind nun vorbei und ich hoffe, dass sich alle gut erholt haben und gesund sind!

Wir freuen uns alle sehr darauf, die Kinder ab Montag in der FFS wiederzusehen und begrüßen zu können!

Das Hessische Kultusministerium (HKM) hat entschieden, dass nach den Sommerferien wieder alle Kinder zur Schule kommen sollen.

Diese Regeln wurden vom HKM festgelegt und gelten ab Montag, 17.08.2020 auch in der FFS:

  • Alle Kinder werden in ihren Klassen und in Kursen unterrichtet.
  • Auf dem gesamten Schulgelände gilt die Maskenpflicht, d.h. alle (Kinder, Lehrkräfte, Eltern, Besucher usw.) müssen auf dem Schulhof, in den Fluren und auf Toilette einen Mund-Nasen-Schutz (MNS) tragen.
  • Die Abstandsregeln von 1,5 Metern sollen auf dem Schulgelände möglichst eingehalten werden.
  • Die Hygieneregeln (Abstand halten, Hände waschen und in die Ellenbeuge niesen und husten) sollen beachtet werden sowie die Regeln des Hygieneplans der FFS (siehe Anhang)!
  • In den Klassen besteht keine Maskenpflicht und kein Mindestabstand.
  • Eltern können Kinder, die zur Risikogruppe gehören oder mit Mitgliedern einer Risikogruppe zusammen leben, vom Präsenzunterricht befreien lassen. Hierzu ist ein Attest vom Arzt nötig. Die vom Unterricht befreiten Kinder haben ebenfalls Schulpflicht und müssen zu Hause die Materialien der Lehrkräfte bearbeiten (Homeschooling).

Die Kinder dürfen NUR in die Schule kommen, wenn sie GESUND sind! Bei einer Kombination einiger Krankheitsanzeichen wie Fieber, trockener Husten, Atemprobleme, Verlust des Geschmacks- oder Geruchssinns, Halsschmerzen, Gliederschmerzen, Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall usw. MÜSSEN die Kinder IMMER zu Hause bleiben! Näheres ist im Anhang zu lesen.

Wichtig ist, dass ALLE Reise-Rückkehrer, die innerhalb der letzten 14 Tage aus Risikogebieten im Ausland zurück gekommen sind, einen negativen Corona-Test vorlegen müssen, um wieder in die Schule gehen zu können. Hierdurch soll das Ansteckungsrisiko verringert werden. Näheres siehe Anhang! Alle Klassenlehrkräfte rufen daher die Eltern an und fragen dies ab.

Die Kinder werden ab Montag

  • wieder nach Wohnorten eingeteilt in gemischten Gruppen mit den Schulbussen in die FFS und nach Hause gefahren. Im Bus besteht weiterhin Maskenpflicht. Kinder, die im Bus keine Maske tragen können, dürfen nicht mit dem Schulbus fahren und müssen von den Eltern in die Schule gebracht werden.
  • vor Unterrichtsbeginn von ihren Lehrkräften auf dem Schulhof abgeholt und mit in die Klasse genommen,
  • in die Pause gebracht und dort beaufsichtigt,
  • nach der Pause von ihren Lehrkräften abgeholt,
  • nach Unterrichtsende von ihren Lehrkräften zum Bus gebracht,
  • Sportunterricht nach besonderen Regeln haben,
  • Sprachtherapie haben.

Außerhalb der Klasse besteht die Maskenpflicht sowie weiterhin das Einbahnstraßensystem (vorne rein, hinten raus).

Der Stundenplan wird wie folgt umgesetzt:

  • Vorklasse bis Klasse 4 (Dinos, Füchse, Koalas, Erdmännchen, Igel, Tiger, Delfine, Bären und Eulen): Montag bis Donnerstag von 8.30 – 15.30 Uhr, Freitag von 8.30 – 13.40 Uhr
  • Klassen 5 und 6 (Monster, Pinguine, Wölfe, Giraffen und Geister): Montag und Freitag von 8.30 – 13.40 Uhr, Dienstag bis Donnerstag von 8.30 – 15.30 Uhr

Das Essen findet bis auf Weiteres anders statt als sonst:

  • Kinder, die zum Mittagessen angemeldet sind/werden, erhalten ein Lunch-Paket von unserem Caterer.
  • Kinder, die NICHT zum Mittagessen angemeldet sind/werden, können nur ein Brotbox-Essen mitbringen.
  • Die Mikrowelle darf NICHT zum Aufwärmen von mitgebrachtem Essen benutzt werden.
  • Die Kinder essen in ihren Klassen zu Mittag.
  • Der Wasserspender darf NICHT benutzt werden!
  • Bitte geben Sie Ihren Kindern VIEL WASSER mit in die Schule, so dass sie den ganzen Schultag über genug zu trinken haben!
  • Geben Sie Ihren Kindern auch ein gesundes Frühstück (mit Obst oder Rohkost) mit in die Schule sowie einen Snack für den Nachmittag!

Die Termine und den Schulstart für die Kinder der neuen ersten Klassen sowie der Vorklasse finden Sie auf der Startseite der Homepage unter „Termine“.

Falls Sie noch Fragen haben, stehen die Klassenlehrkräfte bzw. Frau Rühl-Schäfer (Konrektorin) und ich Ihnen gerne zur Verfügung!

Ich wünsche uns allen, dass wir gesund bleiben und einen guten Start ins Schuljahr 2020/21 haben werden!

Herzliche Grüße

Jutta Kruske M.A.

Förderschulrektorin