Die Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen der Friedrich-Fröbel-Schule haben am Video-Wettbewerb “Krass gegen Hass”, den das Netzwerk Medien Kompetenz in Stadt und Kreis Offenbach initiiert hat, teilgenommen. In diesem Jahr haben sie als jüngste Teilnehmergruppe mit ihrem Vidoebeitrag “The Shower” gezeigt, wie krass Mobbing im Netz ist und wie negativ es sich auf die Betroffenen auswirkt. Das Happy End des Films macht deutlich, dass man sich als Betroffener Hilfe bei Personen suchen soll, denen man vertraut und somit aus der Situation, die hilflos macht, heraus kommt.

Der Jubel unserer Klassen während der Preisverleihung am 24. September 2019 in Offenbach, im Hafen 2 war sehr groß als das Ergebnis der Jury bekannt gegeben wurde und sie von ihrem 2. Platz erfuhren! Die Freude über das Preisgeld in Höhe von 300 € war riesig, denn die Klassen fahren im Sommer auf Klassenfahrt und haben schon viele Ideen, wofür sie das Geld verwenden werden.

Insgesamt haben sich beim diesjährigen 2. Wettbewerb 20 Klassen beteiligt und über 150 Schülerinnen und Schüler waren mit ihren Lehrkräften zur Preisverleihung gekommen.

Die prämierten Beiträge werden am Donnerstag, dem 10.10.2019 um 18.31 Uhr im Offenen Kanal Offenbach ausgestrahlt.